Tschiertschen

Alp Farur

Die Alp Farur ist im Sommer zu Fuss, mit dem Mountainbike oder dem Auto über eine geteerte Strasse zu erreichen. Von Anfang Juli i bis Ende Oktober fährt zudem an ausgewählten Tagen das Nostalgiepostauto hoch bis zur Alp. Unweit der Alp Farur befindet sich das Bergrestaurant Hühnerköpfe und auch das Restaurant Furgglis ist ab hier auf einem gemütlichen Spaziergang gut erreichbar. 

Auf der Alp Farur verbringen zahlreiche Kühe ihren Sommer. In der Sennerei Käse, Butter und weitere Köstlichkeiten aus der Milch der Kühe hergestellt. Diese Produkte können beim Alp-Personal gekauft werden, ebenso kann die Sennerei auf Voranmeldung besucht und auf Wunsch auch ein Älpler-Frühstück genossen werden. 

Für die Alp zuständig ist die Alpgenossenschaft Tschiertschen zuständig, Tel.  +41 81 515 71 57 

Weitere Informationen

Alp Farur

Farur 80
7064 Tschiertschen

Telefon +41 (0)81 515 71 57

E-Mail info@tschiertschen.ch

http://www.tschiertschen.ch

Quelle: Chur Tourismus
Aktualisiert:

Tschiertschen

Jetzt entdecken

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Zur Datenschutzerklärung

Ein Shared Service von Graubünden Ferien