Der geplante Saisonstart der Bergbahnen am 14./15. Dezember muss aufgrund der aktuellen Schneeverhältnissen verschoben werden
Weitere Infos
Der geplante Saisonstart der Bergbahnen am 14./15. Dezember muss aufgrund der aktuellen Schneeverhältnissen verschoben werden
Weitere Infos

Der traditionsreiche Bündner Ferienort Arosa liegt am Ende des romantischen Tals des Schanfigg auf rund 1800m. Ab Chur fährt die Arosabahn auf einer eindrücklichen Strecke bis in den Kurort. 

Arosa im Sommer:
Die Ferienregion Arosa ist im Sommer wie im Winter sehr vielseitig. Zu entdecken gibt es beispielsweise die Verbindungsbahn zwischen dem Aroser Hörnli und dem Lenzerheidner Urdenfüggli, mit der die Gäste auch im Sommer bequem zwischen den beiden Destinationen hin- und herpendeln. Das Wandergebiet verfügt allein in Arosa über 200 Kilometer abwechslungsreiche Spazier- und Wanderwege. Eine empfehlenswerte Wanderung ist die 15 km lange 10-Seen-Wanderung, bei welcher man von einem glasklaren Bergsee zum nächsten zieht. Der Schanfigger Höhenweg als Rundwanderung von Chur nach Arosa und wieder zurück besticht mit urchigen, heimeligen Hütten und schöner Kulturlandschaft in Abwechslung mit alpiner Berglandschaft. Mountainbikern stehen in Arosa und Lenzerheide diverse Trails zur Verfügung. In Lenzerheide besteht zudem die Möglichkeit, den Bikepark und das Skillcenter zu nutzen, die Bikeschule zu besuchen oder diversen Bike-Events zuzuschauen bzw. selbst daran teilzunehmen. Im Sommer 2018 öffnet das Arosa Bärenland seine Türen. Im Arosa Bärenland können Besucher die Bären von einer grosszügigen Besucherplattform aus beobachten und die Kleinen toben sich auf dem Spielplatz "Bärenschule" aus.

Arosa im Winter:
Für Skifahrer und Snowboarder stehen im Wintersportgebiet Arosa Lenzerheide 225 km schneesichere Pistenkilometer zur Verfügung. Das Skigebiet ist heute die grösste zusammenhängende Skiregion Graubündens – dank der Skigebietsverbindung pendeln die Gäste in nur 3 Minuten vom Aroser Hörnli und dem Lenzerheidner Urdenfüggli hin und her. Die moderne Urdenbahn kann neu auch von Fussgängern benützt werden, den Winterwanderern stehen 140 km präparierte Spazier- und Wanderwege zur Verfügung. Zwei Snowparks sowie eine Funslope stehen den Freestylern zum «Jibben» bereit und runden das vielfältige Pistenangebot ab. Schneeschuhläufer, (Nacht-)Schlittelfahrer, Langläufer, Curling- und Eisstockspieler kommen in Arosa Lenzerheide ebenso auf ihre Kosten.

Weitere Informationen

Arosa

7050 Arosa

Telefon +41 81 378 70 20

E-Mail arosa@arosa.ch

http://www.arosa.ch

Quelle: Chur Tourismus
Aktualisiert:

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Zur Datenschutzerklärung

Ein Shared Service von Graubünden Ferien