19.02.2021

Kapazitäten, Online Tickets: Wichtige Informationen zum Skibetrieb

Schnee, wie schon lange nicht mehr, Sonne und das unbeschwerte Skierlebnis locken Wintersportbegeisterte nach Tschiertschen.  Dabei ist es uns wichtig, dass sich alle Gäste vor Ansteckungen mit COVID-19 schützen können. Die Kapazität im Skigebiet ist deshalb begrenzt und der Verkauf von Tickets wird ab Erreichen der Limite eingestellt. Es wird deshalb empfohlen, das Skiticket bereits vor Anreise im Onlineshop zu kaufen, damit Sie sicher Zugang zum Skigebiet haben und einen unvergesslichen Skitag geniessen können. 

Limitierter Zugang: Kaufen Sie Ihr Ticket online

Um die Sicherheit unserer Gäste in unserem Skigebiet bestmöglich gewähren zu können, wird die Kapazität im Skigebiet begrenzt und der Verkauf von Tickets wird ab Erreichen der Limite eingestellt. Wir empfehlen deshalb sehr, Ihre Tageskarte bereits frühzeitig im Onlineshop zu kaufen und nur mit gültigem Tagespass die Reise nach Tschiertschen anzutreten. Besitzer von Online-Shop Tickets, Skisafari Tickets und von Saison- und Mehrtageskarten haben jederzeit Zutritt zum Skigebiet.

Verpflegung im Skigebiet

Aufgrund der nationale Massnahmen zur Eindämmung des Coronavirus müssen die Restaurants bis auf Weiteres geschlossen bleiben. Die Gastwirte der Bergrestaurants bieten in der Zwischenzeit ein Take Away Angebot an - für das leibliche Wohl im Wintersportgebiet Tschiertschen ist also trotz Einschränkungen gesorgt. 

Gemeinsam schützen, Graubünden geniessen. 

Das Schutzkonzept der Bergbahnen setzt auch auf Eigenverantwortung und Respekt der Gäste. Bitte unterstützen Sie die Umsetzung des Schutzkonzeptes, indem Sie im Bereich der Stationen und auf den Liften die geltenden Corona-Schutzmassnahmen  (Maske tragen, Abstand halten, Hände desinfizieren) konsequent einhalten. Ganz im Sinne des Mottos: Gemeinsam schützen, Graubünden geniessen. 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Zur Datenschutzerklärung

Ein Shared Service von Graubünden Ferien